Bindegewebs-Massage

Mit dieser Therapie wird mittels Massage des Bindegewebes, das direkt untere der Haut liegt, Einfluss auf den erkrankten Organismus genommen. Weil zwischen dem Organismus und dem Bindegewebe eine wechselseitige Abhängigkeit besteht, wird durch diese Therapie ein gezielter Reiz auf die Organfunktionen erreicht. Die Bindegewebs-Massage ist geeignet bei allen Körperfunktionsstörungen sowie zur Unterstützung der Entschlackung. Grosse Wirkung wird erreicht bei Durchblutungsstörungen, Atemwegserkrankungen, Störungen des Nervensystems sowie bei Erkrankungen des Verdauungsapparates.